Es ist irgendwie Gesetz

Endlich hatte ich wieder die Möglichkeit etwas für mein Kind zu nähen und dann hundst es wo es nur kann. Kennt ihr das? Das Schlimme ist ja, dass es immer so abläuft. Egal ob es das Nähen ist oder das Backen für Gäste. Möchte man, dass es perfekt wird, dann klappt es nie so wie man es sich vorstellt. Bei mir zumindest.

Am Besten läuft es, wenn es mir egal ist. Aber das ist es mir meist nicht. Ich möchte es immer gut und schön haben. Egal ob für mich, meine Familie, Freunde oder Fremde. Es gibt so viel Negatives und Schlechtes im Leben. Darf dann nicht etwas gut und perfekt werden, wenn man es selber macht?

Natürlich steht mir dabei auch mein Perfektionismus im Weg. Ohne dem würde ich es bestimmt lockerer sehen und vielleicht wäre es dann kein Gesetz. Ich weiss es nicht.

Wie geht es euch damit? Habt ihr immer Erfolg, wenn ihr was selber macht oder hundst es auch so oft bei euch, dass ihr euch fragt was das soll? Ich würde mich da über eure Erfahrungen und Empfindungen freuen. Kommentiert mal hier.

Ach so ja. Natürlich ist beides, was ich letzte Woche gemacht habe, oberflächlich und schnell betrachtet eh gut und schön geworden. Ich weiß halt, dass der Werdegang nicht so reibungslos verlaufen ist. Ich möchte euch aber beides nicht vorenthalten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close