Weil es mir wichtig ist

Ich muss gestehen, ich habe lange hin und her überlegt, ob ich es machen soll. Schließlich ist man dann selbstständig, hat dadurch gewisse fixe Ausgaben, die man auch einmal hereinbringen muss und nicht jeder kann es sich leisten zu kaufen.

Wovon ich spreche? Ich habe mich dazu entschieden RINGANA Frischepartnerin zu werden und bin es auch seit Kurzem.

Und warum nun?

Ganz einfach. Ich habe vor ein paar Jahren selbst einige Produkte regelmäßig gekauft und verwendet, da ich schon seit einigen Jahren sehr drauf bedacht bin welche Kosmetik und was für Nahrungsergänzungsmittel und Hilfen ich zu mir nehme bzw. verwende. Die RINGANA Produkte hatten mich schon damals überzeugt, jedoch muss ich gestehen, dass es eine Zeit gab, in der ich es mir leider nicht leisten konnte diese regelmäßig zu kaufen. Ich hatte mich in dieser Zeit nach günstigeren Alternativen umgesehen und verwendet. Wenn ich ehrlich bin, war ich aber mit diesen nie wirklich glücklich oder zufrieden.

Als mich vor ein paar Monaten dann eine Freundin zu RINGANA ausgefragt hat, im besonderen bezüglich Frischepartnerin, habe ich mich selbst wieder mehr damit beschäftigt und mich gefragt warum ich es eigentlich nicht selbst wage und die Produkte nicht wieder selbe verwende.

Finanziell gesehen, ist es derzeit auch nicht so einfach für mich und ja, man muss abwägen was man gerade wirklich benötigt und auch wirklich nur das gerade kaufen, wenn es eben finanziell nicht anders geht, aber RINGANA hat so viele Pluspunkte für mich, dass ich es einfach machen musste.

Was sind diese Pluspunkte?

  1. RINGANA ist ein Österreichisches Unternehmen, dass eine klare und konsequente Linie verfolgt.
  2. Die Produkte werden frisch, mit reinen Zutaten und hochantioxidativen Wirkstoffen erzeugt.
  3. Nach jeder Produktion und vor jeder Auslieferung wird jedes Produkt gründlich in Labors untersucht und wenn irgendetwas nicht zu 100% passt auch nicht ausgeliefert.
  4. RINGANA forscht ständig weiter und ist bemüht seine Produkte nach neuesten Erkenntnissen weiterzuentwickeln.
  5. Alle Produkte sind vegan und selbstverständlich tierversuchsfrei.
  6. Die Verpackungsmaterialien sind ebenfalls umweltschonend. Die Versandkartons sind aus recyceltem Material, die Gläser der Gesichtskosmetik können ab 10 Flaschen an RINGANA retourniert werden und diese werden, wenn sie einem gründlichen Qualitätscheck unterzogen wurden und bestanden haben, wiederverwendet. Die Glasprodukte und die Seifen werden in einem Bio-Baumwollhandtuch Made in Austria geliefert und viel mehr.

Natürlich könnte ich noch einiges mehr aufzählen, aber mir ist auch bewusst, dass die Vorteile nicht jeder gleich sieht oder empfindet und sich jeder selbst ein Bild machen sollte.

Warum ich ebenfalls entschieden habe RINGANA Frischepartnerin zu werden ist, dass ich ein Vorbild für mein Kind sein möchte und etwas dazu beitragen möchte, die Umwelt für die Zukunft meines Kindes zu erhalten und nicht dazu beizutragen sie noch mehr zu zerstören. Außerdem ist es mir auch wichtig mir meine Zeit selber einteilen zu können, um für mein Kind so da zu sein, wie und wann es mich gerade braucht.

Wenn man sich seine Kosmetikprodukte genauer anschaut und zu den ganzen Zutaten gewissenhaft und vorbehaltlos recherchiert, kann einem außerdem manchmal ganz schön schlecht werden. Mir war oft selbst nicht bewusst was man seinem Körper eigentlich alles zumutet. Leider wundert es mich mittlerweile nicht mehr so, dass wir Menschen immer mehr Allergien entwickeln oder Naturkosmetik als nicht effektiv genug empfinden.

In der meisten Kosmetik stecken Silikone und oder Parbene. Beides ist eigentlich total schädlich für uns obwohl es sich extrem angenehm auf der Haut oder im Haar anfühlt. Beide Stoffe sorgen dafür, dass sich die Hautporen verengen und sie verschließen oder ummanteln, damit sich die Haut oder das Haar geschmeidig und weich anfühlt. Leider verschließt es aber eigentlich die Haut und das Haar komplett. Dadurch kann die Haut aber nicht mehr atmen und vor allem werden Giftstoffe, die die Haut ausscheiden würde, auch in der Haut eingeschlossen. Vermeintlich fühlt sich alles toll an und doch machen wir uns damit selbst krank. Schlimm oder?

Mir ist es wirklich ein persönliches Anliegen den Menschen zu zeigen, dass es wichtig ist, was wir uns und unseren Kindern zumuten und, dass Nachhaltigkeit und zurück zur Natur kein Rückschritt sondern Fortschritt ist.

Ja. Gesund zu leben ist nicht günstig und es wird leider auch viel Schindluder in dieser Branche betrieben, aber es ist wichtiger denn je.

Sollte ich dich nun so richtig neugierig auf RINGANA und die Produkte gemacht haben, so freue ich mich, wenn du mich kontaktierst. Ich stehe für Fragen und Beratung gerne zur Verfügung.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close