Hollywood und die Fortsetzung von Filmreihen

An und für sich bin ich kein Gegner von Fortsetzungen guter und beliebter Filme. Leider musste ich jedoch bisher immer wieder feststellen, dass dies sehr selten auch wirklich gut gelingt. Sehr oft geht die Handlung fast ganz oder wirklich komplett verloren oder die Stories werden immer unrealistischer und haarsträubender.

Erst vor kurzem habe ich mir den neuen Jurassic World Film – Jurassic Word – Das gefallene Königreich – angesehen und ich war mehr als enttäuscht. Ich liebe eigentlich die Jurassic Park und Jurassic World Filme, fand sie immer spannend und die Story recht gut, aber diesem letzten Teil fehlt total die Handlung und leider war das Ende total vorhersehbar. Dadurch war der Film nur punktuell spannend aber nicht die ganze Zeit. Schon klar, dass man vieles schon voraussagen kann, wenn man eine Filmreihe kennt, aber dieses Mal war es eindeutig. Leider haben die Filmemacher das Ende wieder so gestaltet, dass eine weitere Fortsetzung möglich ist. Ich hoffe nur, dass der nächste Teil wieder besser wird.

Bei so manchen Filmreihen ist es mit kleinen Abstürzen schließlich doch immer wieder gelungen. Zumindest finde ich das. Aber ob man einen Film oder eine Filmreihe mag oder nicht ist bekanntlich ja Geschmacksache. Oder?

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s